Impressionen Musterwohnung

 

Mettmann - die lebendige
Kreisstadt im Neandertal.

Die Stadt Mettmann liegt mitten in Nordrhein-Westfalen zwischen der Landeshauptstadt Düsseldorf und den wichtigsten Ruhrgebietstädten Essen, Duisburg und Mühlheim an der Ruhr. Zentral gelegen bietet die Stadt über die Autobahnen A3, A46, A44 und die Bundesstraße B7 eine schnelle Verbindung in alle wichtigen Großstädte der Region. Der Düsseldorfer Flughafen ist in 25 Min. zu erreichen. Das öffentliche Personennahverkehrsnetz bietet durch die Regio-Linie S28 und zahlreiche Bus- und Bahnverbindungen eine optimale
Mobilität in alle Richtungen.

Mettmann besticht durch seine grüne Lage vor den Toren Düsseldorfs im weltberühmten Neandertal. Hier genießen die rund 40.000 Bürger die Vorzüge des Stadtlebens mit hervorragender Infrastruktur und zugleich eine ländliche Umgebung, die genügend Raum zum Entspannen bietet. Unzählige Wälder, Wiesen und Felder laden zu ausgedehnten Wanderungen ein, bei denen die historisch bedeutsame Vergangenheit Mettmanns durch seine Vielfalt an Denkmälern, Skulpturen und Gebäuden allgegenwärtig ist.

Den alten Stadtkern bildet die Oberstadt mit ihrem idyllischen Marktplatz samt Sankt-Lambertus-Kirche, entzückenden, kleineren Geschäften und Lokalitäten.

Mettmann zeichnet sich darüber hinaus durch ein großes Kultur-, Sport- und Bildungsangebot aus. Angefangen bei Grund-, Haupt-, Realschule und
Gymnasium bis hin zur Volkshochschule oder Musikschule bietet Mettmann eine große Auswahl an Bildungsstätten für Groß und Klein.

Kulturinteressierte fi nden neben dem legendären Neandertal-Museum in der ganzen Stadt zahlreiche Orte und Events der unterschiedlichsten Ausrichtungen. Ein Hallenbad, ein Naturschwimmbad im Freien sowie etliche Sportstätten und -vereine sorgen für ein vitales Freizeitleben in der Stadt.